Startseite
Aktuelles
Zur Person
Schriftenverzeichnis
Vorträge
Links
Dietrich-Budaeus.de » Schriftenverzeichnis » Aufsätze

  Schriftenverzeichnis


Monographien Aufsätze (Mit-)Herausgeberschaften


Aufsätze in Zeitschriften, Sammelbänden und Handwörterbüchern

Probleme und Entwicklungsperspektiven öffentlicher Unternehmen in einer Gesellschaft im Umbruch, in: Morner, M. (Hrsg.), 3. Speyerer Tagung zu Public Corporate Governance 13. bis 14. April 2015, Nachhaltige und wirkungsorientierte Steuerung von öffentlichen Unternehmen, Speyerer Arbeitsheft Nr. 223, Speyer o.J.

EPSAS zwischen nationalen Reformdefiziten und europäischem Standardisierungsbedarf, in: Hessischer Rechnungshof (Hrsg.), Entwicklung der öffentlichen Rechnungslegung in Europa - European Public Sector Accounting Standards (EPSAS), Wiesbaden 2014, S. 213-253 (gemeinsam mit D. Hilgers und B. Raupach)

Public Corporate Governance zwischen Markt, Politik und Zivilgesellschaft, in: Morner, M. (Hrsg.), 1. Speyerer Tagung zur Public Corporate Governance 22. bis 23. April 2013. Politik, Verwaltung und Aufsichtsräte im Spannungsfeld zwischen Gesetz, gelebter Praxis und Öffentlichkeit, Speyerer Arbeitsheft Nr. 213, Speyer 2014, S. 67-85.

Fehlentwicklungen bei Großprojekten vermeiden, in: Innovative Verwaltung, Nr. 12/2013, S. 29-32 (gemeinsam mit D. Hilgers).

Tranparenz ist nur die Basis, in: der neue Kämmerer, Ausgabe 1/2013 (gemeinsam mit D. Hilgers).

European Public Sector Accounting Standards (EPSAS): Bedarf, aktuelle Entwicklungen und Perspektiven eines harmonisierten öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens für Europa , in: Verwaltung und Management, Heft 6/2013, S. 289-295 (gemeinsam mit A. Burth und D. Hilgers).

Institutionelle Transparenz als wesentliches Element einer demokratisch legitimierten öffentlichen Ressourcensteuerung, in: Wallmann, W., Nowak, K., Mühlhausen, P. Steingässer, K.-H. (Hrsg.), Moderne Finanzkontrolle und öffentliche Rechnungslegung - Denkschrift anlässlich der Verabschiedung von Herrn Prof. Dr. Manfred Eibelshäuser aus dem Amt des Präsidenten des Hessischen Rechnungshofs, München 2013, S. 81-100.

Ist eine Harmonisierung des europäischen Haushaltsrechts sinnvoll?, in: HaushaltsZeitung, 2/2013, S. 11-14 (gemeinsam mit A. Burth und D. Hilgers).

Von IPSAS zu EPSAS, in: Behörden Spiegel, Juni 2013, S. 15 (gemeinsam mit A. Burth und D. Hilgers).

Hochschulen auf dem Prüfstand - Effizienz und Leistungsfähigkeit aus ökonomischer Sicht, in: Erichsen, H.-U., Schäferbarthold, D., Staschen, H., Zöllner, E.J. (Hrsg.), Lebensraum Hochschule, Grundfragen einer sozial definierten Bildungspolitik, Siegburg 2012, S. 547–558.

Öffentliches Handeln orientiert sich zu wenig an den Ressourcen, in: innovative Verwaltung, 4/2012, S. 12–15.

Public Management zwischen Theoriedefizit und Praxisgestaltung, in: Hilgers, D., Schauer, R., Thom, N. (Hrsg.), Public Management im Paradigmenwechsel – Staat und Verwaltung im Spannungsfeld von New Public Management, Open Government und bürokratische Restauration, Linz 2012, S. 15–29.

Brauchen wir die IPSAS als zukünftige Rechnungslegungsstandards in der öffentlichen Verwaltung?, in: 25 Jahre Behördenspiegel, 2011, S. 37 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Public Management - ein anderes Denken und Handeln - tut Not, in NordÖR Zeitschrift für öffentliches Recht in Norddeutschland, 13. Jg. (2010) H.1, S. 14.

Neues doppisches Haushalts- und Rechnungswesen als Grundlage öffentlicher Ressourcensteuerung, in: Betriebwirtschaftliche Forschung und Praxis, BFUP 62 (2010), Heft 5, S. 501-521 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Eigenkapital/Eigenkapitalquote – ein vernachlässigbarer Faktor?, in: der Städtetag - Zeitschrift für kommunale Politik und Praxis. Heft 4/2010, S. 22-26 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Gesamtabschluss von Gebietskörperschaften: Aktuelle Situation und ausgewählte Problemfelder unter besonderer Berücksichtigung der kommunalen Ebene, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU), Heft 40/2010, S. 73-95 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Reform kommunaler Verwaltungen in Deutschland – Entwicklung, Schwerpunkte und Perspektiven, in: Schuster, W. / Murawski, K.-P. (Hrsg.), Die regierbare Stadt, 2. Auflage, Stuttgart 2010, S. 80-107 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

IT-induzierte Verwaltungsreformen – Vom E-Government zur interaktiven öffentlichen Wertschöpfung, in: Verwaltung & Management, Heft , 16. Jg. (2010), Heft 2/2010, S. 79-83 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Öffentliches Rechnungswesen, in: Blanke, B. / Nullmeier, F. / Reichard, C. / Wewer, G. (Hrsg.), Handbuch zur Verwaltungsreform, 4. aktualisierte und ergänzte Auflage, Wiesbaden, S. 419-427 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Der reformierte Staat. Neue Verfahren zur öffentlichen Ressourcenbewirtschaftung bei Bund und Ländern, in: Innovative Verwaltung Spezial 2/2009, Die Doppik als Basis der Reformen in Deutschland, S. 7-9 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Doppik ist mehr als ein Rechnungsstil und weniger Reform als notwendig, in: Leiter des Arbeitskreises Public & Nonprofit Management der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e. V. (Hrsg.), Tagungsband zum Schmalenbach-Symposium - Zielvereinbarungen und Doppik an der Schnittstelle von Politik und Verwaltung, Gütersloh 2009 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Public Corporate Governance, in: Hommelhoff, P./ Hopt, K. J. / von Werder, A. (Hrsg.), Handbuch Corporate Governance, 2. Aufl., Stuttgart 2009, S. 757-778 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Öffentliches Risikomanagement – zukünftige Herausforderungen an Staat und Verwaltung, in: Schwintowski, H.-P. (Hrsg.), Risikomanagement in der Öffentlichen Hand, Berlin 2009, S. 17-78 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens in Deutschland. Konzepte, Umsetzungsstand und Entwicklungsperspektiven, in: Zeitschrift für Planung und Unternehmenssteuerung (ZP), Heft 4, 19 (2009), 377-396 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Managementtheorien und Management öffentlicher Verwaltungen – Public Management, in: Schildbach, T. / Schneider, D. / Wagner, F. (Hrsg.), Private und öffentliche Rechnungslegung. Festschrift für Prof. Dr. Hannes Streim zum 65. Geburtstag, ORT 2008, S. 41-61 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Performance Measurement and Budgeting, in: Eken, R.C.W. / van der Zanden, P.M. (Hrsg.) Liber Amicorum Prof. Ad Bac, Tilburg 2008, S. 31-42 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens in Deutschland – Stand und Perspektiven, in: Schauer, R. (Hrsg.), Die „kommunale Doppik“. Theoretische und praktische Überlegungen zur Neuorganisation des kommunalen Rechnungswesens im Lichte internationaler Erfahrungen. Linz 2007, S. 23-60 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Wege aus der Schuldenfalle – Zur Notwendigkeit eines neuen Systemansatzes, in: KPMG Zeitschrift Public Governance - Heft 1, 2007, S. 3-5 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Public Private Partnership: Theoretische Bezüge und paktische Strukturierung, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU), Band 3 (2007), 30. Jahgang, S. 245-272 (gemeinsam mit Birgit Grüb).

Zukünftige Leistungsfähigkeit und Entwicklungsdefizite des öffentlichen Sektors, in: Jahrbuch Verwaltungsmodernisierung & eGovernment, Berlin 2007/2008, S. 16-18.

Grundsätze ordnungsmäßiger öffentlicher Buchführung, in: Vahlens Großes Auditing Lexikon, München 2007, S. 597-599.

Integrierte Verbundrechnung, in: Vahlens Großes Auditing Lexion, München 2007, S. 672-675.

Verwaltungscontrolling, in: Vahlens Großes Auditing Lexikon, München 2007, S. 1486-1488.

Corporate Governance in öffentlichen Institutionen, in: Schäfer, B. (Hrsg.), Handbuch Regionalbanken, 2. Auflg., Wiesbaden 2007, S. 625-648.

Erfolgsfaktoren für die Gestaltung von Reformprojekten, in: innovative Verwaltung, 29. Jg., H. 7-8/2007, S. 11-14 (Thesenpapier des wissenschaftlichen Arbeitskreises "Integrierte Verbundrechnung (IVR)).

Zum aktuellen Reformstand des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens - Integrierte Verbundrechnung (IVR) und Grundsätze ordnungsmäßiger öffentlicher Buchführung (GoöB), in: Bolsenkötter, H. (Hrsg.), Die Zukunft des Öffentlichen Rechnungswesens - Reformtendenzen und internationale Entwicklung. Schriftenreihe der Geselschaft für Öffentliche Wirtschaft, Bd. 55, Baden-Baden 2007, S. 45-67.

Wettbewerbs- und Kooperationsstrategien von Stadtwerken, in: Schöneich, M. (Hrsg.), Stadt-Werke. Kommunalwirtschaftliche Forschung und Praxis, Bd. 12, Frankfurt a. Main 2007, S. 129-146.

Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens in Deutschland. Stand und Perspektiven, in: Schauer, R. (Hrsg.), Die "Kommunale Doppik" - Theoretische und praktische Überlegungen zur Neuorganisation des kommunalen Rechnungswesens im Lichte internationaler Erfahrungen, Linz 2007, S. 23-60 (gemeinsam mit Dennis Hilgers).

Vom New Public Management zur Governance, in: Wagner, D./Lattemann, C./Kupke, S./Legel, A. (Hrsg.), Governance-Theorien oder Governance als Theorie?, Berlin 2007, S. 15-28.

Informations-, Struktur- und Ressourcenmanagement öffentlicher Verwaltungen (Public Management), in: Zeitschrift für Wohneigentum in der Stadtentwicklung und Immobilienwirtschaft (vhw FW 2), Heft März-April 2007, S. 79-83

Ergebnisqualität und Vertrauen als kritische Erfolgsfaktoren von PPP im Gesundheits- und Sozialwesen, in: Sozialer Fortschritt, Jahrgang 56 (2007), Heft 3, S. 56-64 (gemeinsam mit Birgit Grüb).

Public Private Partnership: Allheilmittel für die Finanzkrisen der öffentlichen Haushalte oder Risikofaktor? Zur Diskussion gestellt, in: ifo Schnelldienst, Heft 24/2006, München 2006, S. 9-12 (gemeinsam mit Birgit Grüb).

Reform des kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens - Konzeptionen, Stand und Perspektiven, in: drei - Das BPG-Magazin, 3. Jahrgang, Dezember 2006, S. 10-14.

Aktuelle Situation und Weiterentwicklung des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens, in: Proll, R. U./Reckert, K. (Hrsg.), Neues Kommunales Finanzmanagement, Köln 2006, S. 131-156.

15 Jahre New Public Management - Erfahrungen und Perspektiven, in: Horváth, P., Controlling und Finance Excellence. Herausforderungen und Best-Practice Lösungsansätze, Stuttgart 2006, S. 275-285.

Rating von Bund, Ländern und Kommunen: Wie kreditwürdig ist der öffentliche Sektor?, in: Hill, Hermann (Hrsg.), Die Zukunft des öffentlichen Sektors, Baden-Baden 2006, S. 167-177.

Informations-, Struktur- und Finanzmanagement öffentlicher Verwaltungen (Public Management). Notwendigkeit eines universitären Forschungs- und Ausbildungsschwerpunktes, in: Verwaltung und Management, 12. Jg. (2006), Heft 3, S. 116-120.

Entwicklung und Perspektiven eines Public Management in Deutschland, in: Jann, W., Röber, M., Wollmann, H. (Hrsg.), Public Management - Grundlagen, Wirkungen, Kritik. Modernisierung des öffentlichen Sektors, Bd. 26, Berlin 2006, S. 173-186.

Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens in Deutschland, in: Die Verwaltung, Bd. 39/2006, H. 2, S. 187-214.

Public Private Partnership - Kooperationsbedarfe, Grundkategorien und Entwicklungsperspektiven, in: Budäus, D. (Hrsg.), Kooperationsformen zwischen Staat und Markt. Theoretische Grundlagen und praktische Ausprägungen von Public Private Partnership, Baden-Baden 2006, S. 11-28.

7. Internationaler Speyerer Qualitätswettbewerb, Neue Wege des Finanz- und Schuldenmanagements, in: Innovative Verwaltung, 27. Jahrgang, 12/2005, S. 20-21.

Governance - Versuch einer begrifflichen und inhaltlichen Abgrenzung, in: Budäus, D. (Hrsg.), Governance von Profit- und Nonprofit-Organisationen in gesellschaftlicher Verantwortung, Wiesbaden 2005, S. 1-13.

Umsetzung gesellschaftlicher Verantwortung von Unternehmen durch Kooperation mit dem öffentlichen Sektor im Zeitalter der Globalisierung, in: Budäus, D. (Hrsg.), Governance von Profit- und Nonprofit-Organisationen in gesellschaftlicher Verantwortung, Wiesbaden 2005, S. 67-92.

Expertise Public Private Partnership (Zusammenfassung), in: verdi.di-Positionspapier zu Public Private Partnership (PPP), Berlin 2005, S. 23-32.

Eckpunkte für die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung im öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesen auf Basis der Integrierten Verbundrechnung, in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg), Heft 16/2005, S. 887-890 (Gemeinschaftspapier wissenschaftlicher Arbeitskreis "Integrierte Verbundrechnung" (IVR)).

Public Corporate Governance Kodex - Ein Beitrag zur Bildung von Vertrauen in Politik und Management?, in: Ruter, R.X., Sahr, K., Waldersee, G. (Hrsg.), Public Corporate Governance - Ein Kodex für öffentliche Unternehmen, Wiesbaden 2005, S. 15-25.

Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens und dafür erforderliche Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GoöB), in: Müller, S., Jöhnk, T., Bruns, A. (Hrsg.), Beiträge zum Finanz-, Rechnungs- und Bankwesen. Stand und Perspektiven, Wiesbaden 2005, S. 607-623.

Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens und dafür erforderliche Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GoöB), in: Müller, S., Jöhnk, T., Bruns, A. (Hrsg.), Beiträge zum Finanz-, Rechnungs- und Bankwesen. Stand und Perspektiven, Wiesbaden 2005, S. 607-623.

Der Weg zur Integrierten Verbundrechnung - Schrittweise Reform des Haushalts- und Rechnungswesens auf Landesebene, in: Meurer, E., Stephan, G. (Hrsg.), Rechnungswesen und Controlling in der öffentlichen Verwaltung, H. 1/2005, Freiburg 2005, S. 691-710 (gemeinsam mit E. Mundhenke, J. Seggelke, H.-G. Meißler).

Ausgewählte Probleme und Perspektiven des Public Management, in: Budäus, D., Reichard, C., Schauer, R. (Hrsg.), Public und Nonprofit Management - Aktuelle Forschungsergebnisse aus Deutschland und Österreich, 5. Forschungsworkshop Hamburg-Linz-Potsdam 27.-29.9.2004, S. 7-23 (gemeinsam mit C. Reichard, R. Schauer).

Public Private Partnership - Strukturierung eines nicht ganz neuen Problemfeldes, zfo, 73. Jg. H. 6, 2004, S. 312-318.

Controlling in der Verwaltung und in öffentlich-rechtlichen Unternehmen, Meinungsspiegel, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, H. 4/2004, Herne/Berlin 2004, S. 385-394.

Reformen des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens in Deutschland, in: Verwaltung und Management, 10. Jg. (2004), Heft 5, S. 228-233, Heft 6, S. 329-333, 11. Jg. (2005) Heft 1, S. 48-53 (gemeinsam mit B. Adam, C. Behm).

New Public Management, in: Schreyögg, G. v. Werder, A. (Hrsg.), Handwörterbuch Unternehmensführung und Organisation, Bd. 2, 4. Aufl., Stuttgart 2004, S.942-948.

Chancen und Risiken der Liberlisierung von "natürlichen Monopolen", in: Lange, J. (Hrsg.), Füllhorn oder Büchse der Pandora? GATS, der europäische Binnenmarkt und die Liberalisierung öffentlicher Dienstleistungen in Deutschland, Loccumer Protokolle 64/03, Rehburg-Loccum 2004, S. 57-61.

Reform des öffentlichen Rechnungswesens und Folgen für die Ressourcensteuerung, in: Koch, R., Conrad, P. (Hrsg.), Verändertes Denken - Bessere Öffentliche Dienste?! Ansätze und Instrumente einer dezentralen Personalwirtschaft, Wiesbaden 2004, S. 339-360 (gemeinsam mit I. Srocke).

Privatisierung - Konzepte und Erfahrungen, in: Bergmann, A., Hofmeister, A. (Hrsg.), Privatisierung - schlägt das Pendel zurück? Schriftenreihe der Schweizerischen Gesellschaft für Verwaltungswissenschaften, Band 45, Bern 2004, S. 15-33.

Public Private Partnership - Ansätze, Funktionen, Gestaltungsbedarfe, in: Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft (Hrsg.), Public Private Partnership: Formen - Risiken - Chancen, Berlin 2004, S. 9-22.

Modernisierung des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens, in: Jann, W. u.a. (Hrsg.), Status-Report Verwaltungsreform. Eine Zwischenbilanz nach zehn Jahren, Berlin 2004, S. 75-86

Verwaltungsreformen: Aktuelle Situation - Reformparadoxien - notwendige Maßnahmen, in: Heilemann, U., Henke, K.-D. (Hrsg.), Was ist zu tun? Wirtschaftspolitische Agenda für die Legislaturperiode 2002 bis 2006, RWI:Schriften, H. 72, Berlin 2004, S. 167-182.

Chapter 4: Germany, in: Jones, R., Lüder, K. (Hrsg.), Reforming governmental accounting and budgeting in Europe, Frankfurt am Main 2003, S. 273-388 (gemeinsam mit B. Adam, C. Behm).

Public-Corporate-Governance-Kodex - Ein Ansatz zur Verbesserung des Steuerungs- und Kontrollsystems im öffentlichen Sektor, in: Blümle, E.-B., Pernsteiner, H., Purtschert, R., Andeßner, R. C. (Hrsg.), Öffentliche Verwaltung und Nonprofit-Organisationen, Wien 2003, S. 79-102 (gemeinsam mit I. Srocke).

Die Reform des Rechnungswesens an Hochschulen, in: Verwaltung und Management, 9. Jg. 2003, Heft 2, S. 78-81, Heft 3, S. 142-146, Heft 4, S. 211-216 (gemeinsam mit I. Srocke).

Neues Rechnungswesen und Controlling, in: Reichmann, T. (Hrsg.), Jetzt aktiv steuern, nicht nur kontrollieren, Tagungsband zum 18. Deutschen Controlling Congress, Dortmund 2003, S. 103-121.

Public Management - Grundlagen für die Reform des öffentlichen Sektors aus ökonomischer Sicht, in: Küting, K., Noack, H.-C. (Hrsg.), Der große BWL-Führer - Die 50 wichtigsten Strategien und Instrumente zur Unternehmensführung, Frankfurt 2003, S. 327 - 333.

Verwaltungsreform in Deutschland - Schwerpunkte, Probleme und Entwicklungslinien auf kommunaler Ebene, in: Grünenfelder, P. (Hrsg.), Reformen und Bildung - Erneuerung aus Verantwortung, Festschrift für Ernst Buschor, Zürich 2003, S. 75-96.

Die Gewährleistung der Daseinsvorsorge durch Public Private Partnership, in: Kirchhoff, U., Trilling, G. (Hrsg.), Öffentliche Wirtschaft, Sozialwirtschaft und Daseinsvorsorge im Wandel, Festschrift für Helmut Cox, Regensburg 2003, S. 23-37.

Zwischen New Public Management und Krisenaktionismus. Ein neuer Weg in die aktionistische Unverantwortlichkeit?, in: Standpunkt: Sozial - Hamburger Forum für Soziale Arbeit, Heft 1 2003, S. 5 ff.

Vom öffentlichen Gebietsmonopol zum privaten regionalen Quasimonopol in der Versorgungswirtschaft. Eine unternehmensstrategische Analyse, in: Rathgeber, A., Tebroke, H.-J., Wallmeier, M. (Hrsg.), Finanzwirtschaft, Kapitalmarkt und Banken, Stuttgart 2003, S. 531-546.

Personalkostenbudgetierung - ein noch unzulängliches Element von Verwaltungsreform, in: Koch, R., Conrad, P. (Hrsg.), New Public Service, Öffentlicher Dienst als Motor der Staats- und Verwaltungsmodernisierung, Wiesbaden 2003, S. 155-175.

Neue Kooperationsformen zur Erfüllung öffentlicher Aufgaben. Charakterisierung, Funktionsweise und Systematisierung von Public Private Partnership, in: Harms, J., Reichard, C. (Hrsg.), Die Ökonomisierung des öffentlichen Sektors: Instrumente und Trends, Schriftenreihe der Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft, Baden-Baden 2003, S. 213-233.

Public Private Partnership, in: Schildhauer, T. (Hrsg.) Lexikon Electronic Business, München/Wien 2003, S. 249-255.

Von der Rechnungsprüfung zum Reformpromoter, in: Innovative Verwaltung, 11/2002, S. 9-12.

Die Rolle und Verantwortung des Rechnungshofs im Reform- und Umstrukturierungsprozess des öffentlichen Sektors, in: Präsident des Rechnungshofs von Berlin (Hrsg.), 50 Jahre Rechnungshof von Berlin, August 2002, S. 19-29.

Reform kommunaler Verwaltungen in Deutschland - Entwicklung, Schwerpunkte und Perspektiven, in: Schuster, W., Murawski, K.-P. (Hrsg.), Die regierbare Stadt, Stuttgart 2002, S. 15 -40.

Operatives und strategisches Verwaltungscontrolling im aktuellen Reformprozess des öffentlichen Sektors (Teil II), in: Controlling, Heft 7/2002, S. 389-394.

Strategische Planung öffentlicher Unternehmen unter Wettbewerbsbedingungen, in: Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft (Hrsg.), Rollenwechsel kommunaler Unternehmen - Referate eines Symposiums der Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft, Berlin 2002, S. 33-47.

Wandel des öffentlichen Sektors und daraus resultierende Konsequenzen für Fachverwaltungen, in: Horch, H.-D. u.a. (Hrsg.), Finanzierung des Sports, Aachen 2002, S. 225-243.

Strategisches Management in öffentlichen Verwaltungen - Zur Funktion und Leistungsfähigkeit der Balanced Scorecard als strategisches Planungs- und Managementkonzept, in: Scheerer, A.G., Alt, J.M. (Hrsg.), Balanced Scorecard in Verwaltung und Non-Profit-Organisationen, Stuttgart 2002, S. 319-338

Kalkulation öffentlicher Aufträge, in: Küpper, H.U., Wagenhofer, A., (Hrsg.), Handwörterbuch Unternehmensrechnung und Controlling, Stuttgart 2002, Sp. 907-921.

Grundlagen eines strategischen Managements auf kommunaler Ebene, in: Eichhorn, P., Wiechers, M., Strategisches Management in der öffentlichen Verwaltung, Baden-Baden 2002 (gemeinsam mit S. Finger).

Operatives und strategisches Verwaltungscontrolling im aktuellen Reformprozess des öffentlichen Sektors (Teil I), in: Controlling Special, Heft 4/2002, S. 205-211.

Personal als wichtigste Ressource in öffentlichen Verwaltungen, in: VerwaltungInnov@tiv. Wiener Zeitung 09.04.2002, S. 7.

Verwaltungsreform in Deutschland, in: VerwaltungInnov@tiv. Wiener Zeitung 05.02.2002.

Strategisches Management in öffentlichen Verwaltungen - Bedarf und Leistungsfähigkeit unter besonderer Berücksichtigung der Balanced Scorecard, Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 41, Hamburg 2002.

Zur Notwendigkeit einer Reform des öffentlichen Sektors, IHK Report Hessen, Heft 12/2001.

Public Management. Grundlagen für die Reform des öffentlichen Sektors aus ökonomischer Sicht, Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 08.10.2001, S. 27.

Hamburgs Weg in die digitale Verwaltung, VOP 05/2001.

Public Private Partnership - Neue Formen kooperativer Aufgabenwahrnehmung, in: Budäus, D., Schauer, R. (Hrsg.), Public Management. Arbeitsberichte und Forschungsergebnisse. Verwaltungsreform. Neue Kooperationsformen. Nonprofit-Management. 3. Forschungskolloquium Linz - Hamburg. Johannes Kepler Universität Linz, 23. - 25. Mai 2000, Linz 2001, S. 7-26.

Vom Neuen Kommunalen Rechnungswesen zum öffentlichen Managementinformationssystem - Grundlage eines Verwaltungscontrolling, in: Verwaltung und Management, 6. Jg./2000, H. 2, S. 68 - 76.

Public Private Partnership - Ein Beispiel für kreative Wertschöpfungspartnerschaften. Erfüllung öffentlicher Aufgaben durch Public Private Partnership (PPP) bei gewandeltem Rollenverständnis von Staat und Verwaltungen - Innovative Formen der Kooperation zwischen privatem und öffentlichem Sektor, in: Bullinger, H.-J., Hermann, S. (Hrsg.): Wettbewerbsfaktor Kreativität. Strategien, Konzepte und Werkzeuge zur Steigerung der Dienstleistungsperformance, Wiesbaden 2000, S. 191-201.

Wettbewerb und Wettbewerbsäquivalente als Reformelemente öffentlicher Verwaltungen, in: Schulz-Nieswandt, F. (Hrsg.), Einzelwirtschaften und Sozialpolitik zwischen Markt und Staat - in Industrie-und Entwicklungsländern, Marburg 2001, S. 369-385.

Innovation von Staat und Verwaltung in Deutschland - Ausgewählte Probleme und Entwicklungsperspektiven, in: Hill, H. (Hrsg.), Modernisierung- Prozess oder Entwicklungsstrategie?, Frankfurt/Main 2001, S 305-332.

Neue Ansätze und Entwicklungslinien im kommunalen Rechnungswesen in Deutschland - Das Speyerer Modell, in Wagner, U. (Hrsg.), Zum Erkenntnisstand der Betriebwirtschaftslehre am Beginn des 21. Jahrhunderts., Berlin 2001, S 33 - 46.

Aktuelle Bestrebungen um Leistungserfassung und leistungsorientierte Ressourcensteuerung in öffentlichen Verwaltungen, in: Budäus, D. Leistungserfassung und Leistungsmessung in öffentlichen Verwaltungen, Wiesbaden 2000, S. 11 - 21.

Weiterentwicklung der integrierten Verbundrechnung (Speyerer Verfahren) - Aktuelle Reformprobleme und Entwicklungsperspektiven des öffentlichen Rechnungswesens, in: Budäus D., Küpper W., Streitferdt L. (Hrsg.), Neues öffentliches Rechnungswesen, Wiesbaden 2000, S. 301 - 321.

Von der Dominanz der Sachziele im Öffentlichen Sektor zum System von Formalzielen als Grundlage zukünftiger Reformentwicklungen, in: Bräuning D./Greiling, D. (Hrsg.): Stand und Perspektiven der Öffentlichen Betriebswirtschaftslehre, Berlin 1999, S. 55-65.

Vom Neuen Kommunalen Rechnungswesen zum öffentlichen Mangement - Informationssystem - Grundlage eines Verwaltungscontrolling, in: Verwaltung & Management, 6. Jg., H. 2/2000, S. 68 - 76.

Die Reform des öffentlichen Rechnungswesens - 12 Thesen zur aktuellen Situation, zu den Problemen und Perspektiven, in: VOP, Sonderheft 2/99, S. 8 - 13.

Stand und Perspektiven der Verwaltungsreform in Deutschland, in: Die Verwaltung, Heft 3/1999, S. 313 - 343 (gemeinsam mit S. Finger).

Verwaltungsreform in Deutschland - Ausgewählte theoretische Bezüge und praktische Umsetzung, Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 38, Hamburg 1999 (gemeinsam mit S. Finger).

Die Rolle der Informations- und Kommunikationstechnologien im Modernisierungsprozeß öffentlicher Verwaltungen, in: Scheer, A.-W. (Hrsg.), 20. Saarbrücker Arbeitstagung für Industrie, Dienstleistung und Verwaltung, Heidelberg 1999,S. 143 - 165 (gemeinsam mit K. Schwiering).

Neues öffentliches Rechnungswesen - Notwendigkeiten, Probleme und Perspektiven, in: Umsetzung neuer Rechnungs- und Informationssysteme in innovativen Verwaltungen, Budäus, D., Gronbach, P. (Hrsg.), Freiburg/Berlin/München 1999, S. 321 - 341.

Verwaltungsreform - Agenda der nächsten vier Jahre, in: RWI-Mitteilungen, Heft 3/4, 1998.

Abschlußbericht Wissenschaftliche Begleitung des Modellstudiengangs "Öffentliches Dienstleistungsmanagement (Public Management)" an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege Berlin, Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 37, Hamburg 1999 (gemeinsam mit F.-H. Rieger und J. Volz).

Verwaltungsreform zwischen Bürokratiemodell und New Public Management, in: New Public Management, Geschäftsprozesse, Controlling, Internet und Qualitätsmanagement - Beiträge eines Forschungskolloquiums zur Verwaltungsreform, Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 36, Hamburg 1999, S. 4 - 15.

Public Private Partnership als innovative Organisationsform, in: Scheer, A.-W.(Hrsg.), Neue Märkte, neue Medien, neue Methoden - Roadmap zur agilen Organisation, 19. Saarbrücker Arbeitstagung für Industrie, Dienstleistung und Verwaltung 1998, Heidelberg 1998, S. 47 - 64.

Meinungsspiegel: Meinungen zum Thema: Kalkulation von Umweltgebühren, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 50. Jg. (1998), S. 723 - 736.

Privatisierung öffentlich wahrgenommener Aufgaben - Grundlagen, Anforderungen und Probleme aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht, in: Gusy, C. (Hrsg.), Privatisierung von Staatsaufgaben: Kriterien - Grenzen - Folgen, Baden-Baden 1998, S. 12 - 36.

Abschied von der Kameralistik durch die Einführung einer standardisierten Kosten- und Leistungsrechnung, in: Kongreßdokumentation Schlanker Staat, Forum Zukunft: Frischer Wind für den Standort Deutschland, Düsseldorf 1998, S. 245 - 252.Neue Kooperationsformen zwischen öffentlichem und privaten Sektor, in: Computer und Unterricht 32/1998, S. 48 - 49.

Ziel- und ergebnisorientierte Steuerung öffentlicher Dienstleistungen als wesentliches Element von Verwaltungsreformen, in: Gisela und Rolf Wiese (Hrsg.), Ziele des Museums, Rosengarten-Ehestorf 1998, S. 9-30.

Von der bürokratischen Steuerung zum New Public Management, in: New Public Management, Budäus, D. u.a. G. (Hrsg.), Berlin 1998.

Organisationswandel öffentlicher Aufgabenwahrnehmung als Teil eines New Public Management, in: Budäus, D. (Hrsg.), Organisationswandel öffentlicher Aufgabenwahrnehmung, Baden-Baden 1998, S. 99 - 118.

Public Private Partnership III - Theorie der Public Private Partnership, Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 34, Hamburg 1998 (gemeinsam mit G. Grüning und A. Steenbock).

New Public Management - Entwicklung und Grundlagen einer "Revolution" des öffentlichen Sektors, in: zfo 1/1998, S. 4-9 (gemeinsam mit G. Grüning).

Public Private Partnership II - Methodische Grundlagen und Elemente einer Theorie der Public Private Partnership, Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 33, Hamburg 1997 (gemeinsam mit G. Grüning und A. Steenbock).

Public Private Partnership I - State of the Art, Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 32, Hamburg 1997 (gemeinsam mit G. Grüning und A. Steenbock).

Ethische Aspekte von Handlungen im öffentlichen Sektor, Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 31, Hamburg 1997 (gemeinsam mit A. Steenbock).

Privatisierung öffentlich wahrgenommener Aufgaben - Grundlagen, Anforderungen und Probleme aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht, Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 30, Hamburg 1997.

Harte und weiche Strategien, in: der gemeinderat, Nr. 12, 40. Jahrgang, 1997, S. 18-20.

Produkte als Grundlage eines modernen Verwaltungsmanagements, in: Deutscher Städtetag (Hrsg.), Verwaltungsmodernisierung - Dialog zwischen Praxis und Wissenschaft, DST-Beiträge zur Kommunalpolitik, Reihe A, Heft 26, S. 101-127.

Controlling als integratives Element von Verwaltungsreform, in: Becker, W., Weber, J. (Hrsg.), Kostenrechung - Stand und Entwicklungsperspektiven, Sonderdruck Wolfgang Männel zum 60. Geburtstag, Wiesbaden 1997, S. 27-41.

Reform des Haushalts- und Rechungswesens in der Bundesrepublik Deutschland, in: Bauer (Hrsg.), Neuere Entwicklungen im öffentlichen Rechungswesen, Wien 1997.

Probleme und Defizite der Verwaltungsreform auf Bundesebene, in: Mundhenke, E., Kreft, W. (Hrsg.), Modernisierung der Bundesverwaltung, Brühl 1997, S. 335-361.

Stand und Perspektiven des Modernisierungsprozesses kommunaler Verwaltungen, in: Dokumentation des 2. Europäischen Verwaltungskongresses '96, Bremen 1997, zugleich in: Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 29, Hamburg 1997.

Verwaltungsreform und Public Private Partnership, in: Ellwein, T., Grimm, D., Hesse, J.J., Schuppert, G.F. (Hrsg.), Jahrbuch zur Staats- und Verwaltungswissenschaft, Band 9, Baden-Baden 1997, S. 109-149 (gemeinsam mit G. Grüning).

Controlling in öffentlichen Verwaltungen, in: Liessmann, K. (Hrsg.), Gabler Lexikon Controlling und Kostenrechnung, Wiesbaden 1997, S. 123 - 128.

Neue Wege im Rechnungswesen und Controlling öffentlicher Einrichtungen, in: Baum, H.G. u.a. (Hrsg.), Controlling öffentlicher Einrichtungen, Stuttgart 1997.

Öffentliches Rechnungswesen im Wandel, in: Goller, J., Müller-Hedrich, B., Schad, T. (Hrsg.), Sonderdruck Budgetierung und Controlling in der öffentlichen Verwaltung; Verwaltungsmanagement, Handbuch für öffentliche Verwaltungen und öffentliche Betriebe, Stuttgart 1997.

Public Private Partnership - Konzeption und Probleme eines Instruments zur Verwaltungsreform aus Sicht der Public Choice-Theorie, in: Budäus, D., Eichhorn, P. (Hrsg.), Public Private Partnership. Neue Formen öffentlicher Aufgabenerfüllung, Baden-Baden 1997, S. 27-68 (gemeinsam mit G. Grüning).

Public Management (PM), in: Gabler Wirtschafts-Lexikon, 14., vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage, Wiesbaden 1997, Sp. 3146-3149.

Öffentliche Unternehmen, in: Gabler Wirtschafts-Lexikon, 14. vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage, Wiesbaden 1997, Sp. 2826-2831.

Konzeptionelle Grundlagen des Controlling in öffentlichen Verwaltungen, in: Die Betriebswirtschaft, Heft 3/1997, S. 322 - 337, (gemeinsam mit K. Buchholtz).

Neues Führungsmanagement in der Erprobung. Reformbilanz auf kommunaler Ebene, in: Deutscher Städte- und Gemeindebund, H. 1, Düsseldorf 1997.

Neues Führungsmanagement in der Erprobung - Reformbilanz auf kommunaler Ebene, in: Konrad-Adenauer-Stiftung (Hrsg.), Kommunen auf Reformkurs. Wie zukunftsfähig sind unsere Städte und Gemeinden für die Europäische Union?, St. Augustin 1996, S. 7-24.

Vom Bürokratiemodell zum Dienstleistungsmanagement. Stand und Entwicklungsperspektiven kommunaler Reformprozesse, in: Dogro Partner (Hrsg.), Die Verwaltungsreform. Grundlagen, Konzepte, Praxisberichte, Perspektiven, Remshalden 1996, S. 24-33.

Produktbildung als zentrales Element von Verwaltungsreform - Funktionen, Probleme und Kritiken, in: Diskussionbeiträge Public Management, Nr. 27, Hamburg 1996.

Public Private Partnership - Kooperationen aus institutionenökonomischer Sicht, in: Office Management, Heft 12/1996, S. 16-17 (gemeinsam mit G. Grüning).

Public Private Partnership - Notwendigkeit und Ansatz einer begrifflichen Strukturierung, in: Verwaltung und Management, 2. Jg./1996, Heft 5, S. 278-282 (gemeinsam mit G. Grüning).

Möglichkeiten und Grenzen der Privatisierung im Reformprozeß des öffentlichen Sektors, in: Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft (Hrsg.), Öffentliche Unternehmen - eine Alternative zur Privatisierung, Beiträge zur öffentlichen Wirtschaft, Band 16, Berlin 1996, S. 14-26.

Controlling in öffentlichen Verwaltungen, in: Scheer, A.-W. (Hrsg.), Rechnungswesen und EDV: Kundenorientierung, Dienstleistung und Verwaltung. 17. Saarbrücker Arbeitstagung 1996, Heidelberg 1996, S. 485-498.

A Comparative Investigation into Managerial Accounting Systems of Local Government, in: Lüder, K. (Hrsg.), Recent Developments in Comparative International Governmental Accounting Research, Speyerer Forschungsberichte 159, Speyer 1996, S. 95-127 (gemeinsam mit K. Buchholtz).

In hohem Maß reformbedürftig, in: der gemeinderat, Nr. 8, 39. Jg./1996, S. 22-24.

Öffentliches Rechnungswesen im Wandel, in: Verwaltungsmanagement, 23. Ergänzungslieferung, F 1.5, Stuttgart u.a. 1996, S. 1-28.

Public Private Partnership - Konzeption und Probleme eines Instruments zur Verwaltungsreform aus Sicht der Public Choice-Theorie, in: Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 26, Hamburg 1996 (gemeinsam mit G. Grüning).

Kommunitarismus - Darstellung und Kritik eines neuen Ansatzes zur Gesellschaftsreform, in: Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 25, Hamburg 1996 (gemeinsam mit G. Grüning).

Bedeutung öffentlicher Dienstleistungen für die Produktivität privater Wirtschaftsprozesse, in: Bullinger, H.-J. (Hrsg.), Dienstleistung der Zukunft. Märkte, Unternehmen und Infrastrukturen im Wandel, Wiesbaden 1995, S. 136-147.

Doppik versus Kameralistik - Sinn und Unsinn einer Kontroverse, in: Die innovative Verwaltung, Heft 4, 1995, S. 19 - 24.

Großstadtverwaltungen im Wandel, in: Molitor, B. u.a., Hamburger Jahrbuch für Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik, Hamburg 1995, S. 391 - 412.

Controlling in öffentlichen Verwaltungen, in: Gabler Lexikon Controlling, Wiesbaden 1995.

Reform des öffentlichen Rechnungswesens - Notwendigkeit und Ansätze, in: Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 22, Hamburg 1995.

Controlling Local Government Costs and Performance: An International Comparison, in: Research in Governmental and Nonprofit Accounting, Chan, J.L., (ed.), Vol. 9, Greenwich 1996, p. 33-57; gleichzeitig in: Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 20, Hamburg 1995 (gemeinsam mit K. Buchholtz).

Probleme und neue Formen der Verwaltung von Metropolregionen, in: Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 19, Hamburg 1995.

Lean Management: Konzeption und Leistungsfähigkeit unter besonderer Berücksichtigung der Anwendung in kommunalen Versorgungsunternehmen, in: Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 18, Hamburg 1995 (gemeinsam mit A. Steenbock).

Modelle zur Privatisierung der Finanzierung öffentlicher Infrastruktur auf kommunaler Ebene, in: Neumann, L. F., Schulz-Nieswandt, F. (Hrsg.), Sozialpolitik und öffentliche Wirtschaft, In memoriam Theo Thiemeyer, Berlin 1995, S. 151-172.

Prozeßkostenrechnung in öffentlichen Unternehmen, in: Eichhorn, P., Engelhardt, W. (Hrsg.), Standortbestimmung öffentlicher Unternehmen in der Sozialen Marktwirtschaft: Gedenkschrift für Theo Thiemeyer, Baden-Baden 1994, S. 247-258.

Kosten- und Leistungsrechnung, in: Lüder, K. (Hrsg.), Öffentliches Rechnungswesen 2000, Berlin 1994, 205-210.

Privatwirtschaftliche Modelle zur Finanzierung öffentlicher Investitionen, in: Verwaltung, Organisation, Personal, 15. Jg. (1993), Heft 6, S. 379-384.

Finanzierung öffentlicher Infrastrukturen, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 47. Jg./1993, H. 10, S. 451-454.

Innovative Hochschulentwicklung - Überlegungen zu einer konstruktiven Reformdiskussion und Handlungsorientierung, in: Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 13, Hamburg 1992.

Controlling in der öffentlichen Verwaltung, in: Archiv für Kommunalwissenschaften, 32. Jg./1993, I. Halbjahresband, S. 134-162; zugleich in: Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 5 (erweiterte Fassung), Hamburg 1992.

Kommunale Verwaltungen in der Bundesrepublik Deutschland zwischen Leistungsdefizit und Modernisierungsdruck, in: Banner, G., Reichard, C. (Hrsg.), Kommunale Managementkonzepte in Europa, Köln 1993, S. 163-176.

Alternative Ansätze zur Finanzierung der öffentlichen Infrastruktur in den neuen Bundesländern unter besonderer Berücksichtigung von Transaktionskosten, in: Eichhorn, P. (Hrsg.), Finanzierung und Organisation der Infrastruktur in den neuen Bundesländern, Baden-Baden, 1993, S. 109-128.

Öffentliche Aufträge, in: Wittmann, W., Kern, W., Köhler, R., Küpper, H.-U., v. Wysocki, K. (Hrsg.), Handwörterbuch der Betriebswirtschaftslehre, Stuttgart 1993, Sp. 204-213.

Rechnungswesen öffentlicher Verwaltungen, in: Chmielewicz, K. (Hrsg.), Handwörterbuch des Rechnungswesens, Stuttgart 1993, Sp. 1437-1447.

Betriebswirtschaftliche Analyse öffentlicher Verwaltungen - Konzepte, Probleme, Perspektiven, in: Hofmann, M., Strunz, H. (Hrsg.), Gegenwärtiger Status einer Betriebswirtschaftslehre der öffentlichen Verwaltung, Heidelberg 1993, S. 57-73.

Verwaltungsreformen - Praktische und theoretische Perspektiven -, in: Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 12, Hamburg 1992.

Rechenschaftsbericht - 1989 bis 1992, in: Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 10, Hamburg 1992.

Public Management - Übersichtsartikel, in: Gablers Wirtschaftslexikon, 13. Aufl., Wiesbaden 1992, Sp. 2725-2729.

Öffentliche Unternehmen - Übersichtsartikel, in: Gablers Wirtschaftslexikon, 13. vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage, Wiesbaden 1992, Sp. 679-687.

Alternative Ansätze zur Finanzierung der öffentlichen Infrastruktur in den neuen Bundesländern unter besonderer Berücksichtigung von Transaktionskosten, in: Diskussionsbeiträge Public Management, Nr. 8, Hamburg 1992.

Kostenrechnung als Controllinginstrument öffentlicher Unternehmen, in: Männel, W. (Hrsg.), Handbuch Kostenrechnung, Wiesbaden 1992, S. 1160-1170.

Das interne öffentliche Rechnungswesen in der Bundesrepublik Deutschland, in: Lüder K. (Hrsg.), Staatliches Rechnungswesen in der Bundesrepublik Deutschland vor dem Hintergrund neuerer internationaler Entwicklungen, Berlin 1991, S. 195-219.

Öffentliche Betriebswirtschaftslehre (Public Management) - Status und Perspektiven, in: Faller, P., Witt, D., Dienstprinzip und Erwerbsprinzip - Fragen der Grundorientierung in Verkehr und öffentlicher Wirtschaft: Festschrift für Karl Oettle, Baden-Baden 1991, S. 144-157.

Einzelwirtschaftliche Konzepte zur Analyse und Steuerung öffentlicher Unternehmen - Probleme und Perspektiven, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Band 15/1992, Sonderheft 1, gleichzeitig Heft 1 der Diskussionsbeiträge Public Management, Hamburg 1991.

Die Selbstfinanzierung öffentlicher Leistungen - Erfassungs- und Bewertungsprobleme kostendeckender Entgelte bei kommunalen Gebührenhaushalten, in: Rückle, D. (Hrsg.), Aktuelle Fragen der Finanzwirtschaft und der Unternehmensbesteuerung: Festschrift für Erich Loitlsberger zum 70. Geburtstag, Wien 1991, S. 101-117.

Öffentliche Unternehmen und soziale Marktwirtschaft - Aktueller Handlungsbedarf im Umstrukturierungsprozeß der DDR, Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats der Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft, (hrsg. von der Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft), Berlin 1990, Heft 5. Erneut abgedruckt in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, 13. Jg./1990, Heft 3, S. 304-317.

Forschungsprojekte zu betriebswirtschaftlichen Problemen öffentlicher Unternehmen und Verwaltungen, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, 13. Jg./1990, S. 192-200 (gemeinsam mit S. Schmahl).

Entgelte für öffentliche Leistungen - Stellungnahme zu offenen betriebswirtschaftlichen Problemen, in: Betriebswirtschaftliche Forschung Praxis, 42. Jg./1990, Heft 1, S. 52-72.

Controlling in öffentlichen Verwaltungen: Funktionen, Leistungsfähigkeit und Entwicklungsperspektiven, in: Mayer, E., Weber, J. (Hrsg.), Handbuch Controlling, Stuttgart 1990, S. 609-619.

Public Management. Ausgewählte Probleme und Entwicklungsperspektiven aus der Sicht von Wissenschaft und Praxis, in: Budäus D., Schwanzer, H. (Hrsg.), Forschungsberichte des Instituts für Betriebswirtschaftslehre der Universität Wien, Wien: Univ. 1990 II, Nr. 90-2.

Kostenrechnung in öffentlichen Unternehmen, in: Chmielewicz, K., Eichhorn, P. (Hrsg.), Handwörterbuch der öffentlichen Betriebswirtschaftslehre, Stuttgart 1989, Sp. 811-825.

Probleme der Beteiligungsverwaltung der öffentlichen Hand bei der Durchsetzung von Eigentümerinteressen unter besonderer Berücksichtigung der Aktiengesellschaft, in: Eichhorn, P. (Hrsg.), Unternehmensverfassung in der privaten und öffentlichen Wirtschaft, Baden-Baden 1989, S. 151-163.

Konzeptionelle Grundlagen und strukturelle Bedingungen für die organisatorische Institutionalisierung des Controlling im öffentlichen Bereich, in: Weber, J., Tylkowski, O. (Hrsg.), Controlling - Eine Chance für öffentliche Unternehmen und Verwaltungen, Stuttgart 1988, S. 101-117.

Der Beitrag der Betriebswirtschaftslehre zur Erforschung kommunaler Verwaltungen, in: Hesse, J.J. (Hrsg.), Kommunalwissenschaften in der Bundesrepublik Deutschland, Baden-Baden 1988, S. 231-246.

Die Ausgestaltung des Managementprozesses als Grundlage einer effizienten Steuerung von Eigenbetrieben, in: Budäus, D., Thieme, W. (Hrsg.), Steuerung von Eigenbetrieben, Hamburg 1988, S. 25-47.

Theorie der Verfügungsrechte als Grundlage der Effizienzanalyse öffentlicher Regulierung und öffentlicher Unternehmen, in: Budäus, D., Gerum, E., Zimmermann, G. (Hrsg.), Betriebswirtschaftslehre und Theorie der Verfügungsrechte, Wiesbaden 1988, S. 45-64.

Etwa 60 Stichworte aus dem Bereich der öffentlichen Wirtschaft/Public Management, in: Gablers Wirtschaftslexikon, 12., vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage, Wiesbaden 1988.

Öffentliche Unternehmen - Übersichtsartikel, in: Gablers Wirtschaftslexikon, 12., vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage, Wiesbaden 1988, Sp. 679-687.

Einzelwirtschaftliche Effizienzanalyse privater und öffentlicher Leistungserstellung in der Privatisierungsdiskussion, in: Brede, H. (Hrsg.), Privatisierung und die Zukunft der öffentlichen Wirtschaft, Baden-Baden 1988, S. 203-222.

Anforderungsprofil für die Hochschulausbildung im Fachgebiet "Öffentliche Betriebswirtschaftslehre", in: VOP, 10. Jg./1988, Heft 4, S. 206-207.

Eigenbetriebsgesetz für die Freie und Hansestadt Hamburg (Hrsg.), Heft 6 der Diskussionsbeiträge zur Führung privater und öffentlicher Organisationen, Hamburg 1987.

Problematik einzelwirtschaftlicher Effizienzkriterien bei öffentlichen Unternehmen, in: Thiemeyer, T. (Hrsg.), Öffentliche Unternehmen und ökonomische Theorie, Baden-Baden 1987, S. 175-194.

Privates Kapital für Investitionen der öffentlichen Hand, in: Handelsblatt vom 10.11.1987.

Das Rechnungswesen als Führungsinstrument des Verbands-Management, in: Verbands-Management 1/1987, S. 8-23.

Controlling in der Kommunalverwaltung, in: Der Controlling-Berater, Loseblatt-Handbuch, 1987, S. 40-71 (gemeinsam mit den Mitgliedern des Arbeitskreises der Schmalenbach-Gesellschaft/Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft "Controlling in der öffentlichen Verwaltung").

Betriebswirtschaftslehre, Controlling und öffentliche Verwaltung, in: Koch, H. (Hrsg.), Verwaltungsforschung in Perspektive, Baden-Baden 1987, S. 108-120.

Öffentliche Betriebswirtschaftslehre - Stand und Entwicklungsperspektiven, in: Thieme, W. (Hrsg.), 25 Jahre Verwaltungswissenschaft in Hamburg, Hamburg 1987, S. 93-106.

Controlling in der Kommunalverwaltung. Konzeptionen, Grundlagen und praktische Entwicklungstendenzen, in: Eichhorn, P. (Hrsg.), Doppik und Kameralistik, Festschrift für Ludwig Mülhaupt zur Vollendung des 75. Lebensjahres, Baden-Baden 1987, S. 231-244.

Controlling-Konzepte aus der Sicht der Praxis (Hrsg.), Heft 4 der Diskussionsbeiträge zur Führung privater und öffentlicher Organisationen, Hamburg 1987.

Ausbildungskonzeption der "Öffentlichen Betriebswirtschaftslehre", in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 39. Jg. (1987), Heft 1, S. 3-15. (Im Auftrag und als Vorsitzender der Wissenschaftlichen Kommission "Öffentliche Unternehmen und Verwaltungen" im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V.).

Erfahrungen und wirtschaftliche Perspektiven bei der Kommunalfinanzierung mit geschlossenen Immobilienfonds, in: Friedrich, P. (Hrsg.), Finanzierung kommunaler Investitionen über geschlossene Immobilienfonds, Baden-Baden 1986, S. 26-30.

Öffentliche Unternehmen im Spannungsfeld der Privatisierungsdiskussion, Thesen des Wissenschaftlichen Beirats der Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft, Berlin 1985 (gemeinsam mit den übrigen Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats).

Controlling in der öffentlichen Verwaltung - Ein konzeptioneller Ansatz effizienten Verwaltungshandelns? in: Ballwieser, W./Berger, K.-H. (Hrsg.), Information und Wirtschaftlichkeit, Wiesbaden 1985, S. 569-596.

Schwerpunkte betriebswirtschaftlicher Forschung auf dem Gebiet öffentlicher Unternehmen und Verwaltungen, in: Die Betriebswirtschaft 45. Jg. (1985), Heft 5, S. 580-583.

Die Steuerung von Verwaltungseinheiten, in: Lüder, K. (Hrsg.), Betriebswirtschaftliche Organisationstheorie und öffentliche Verwaltung. Einige neuere Erkenntnisse und Entwicklung der Organisationstheorie mit besonderer Berücksichtigung ihrer Bedeutung für Verwaltungsorganisationen, Speyerer Forschungsberichte Nr. 46, Speyer 1985, S. 165-201 (gemeinsam mit W.A. Oechsler).

Öffentliche Unternehmen versus öffentliche Regulierung, in: Eichhorn, P. (Hrsg.), Betriebswirtschaftliche Erkenntnisse für Regierung, Verwaltung und öffentliche Unternehmen, Baden-Baden 1985, S. 145-157.

Controlling - Einstieg in der öffentlichen Verwaltung, in: Mann R./Mayer, E. (Hrsg.), Der Controlling-Berater, Loseblatt-Zeitschrift, 2. Jg. (1984), S. 10/75 - 10/80.

Controlling als Ansatz zur Operationalisierung der Instrumentalfunktion öffentlicher Unternehmen, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, 7. Jg. (1984), Heft 2, S. 143-162.

Instandhaltungsplanung und Instandhaltungspolitik öffentlicher Unternehmen und Verwaltungen, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BfuP), H. 1 (1984), S. 46-70.

Betriebswirtschaftliche Kostenrechnung im öffentlichen Bereich - Probleme und Schwachstellen der Praxis unter besonderer Berücksichtigung kommunaler Gebührenhaushalte in der Bundesrepublik Deutschland, in: Journal für Betriebswirtschaft, 33. Jg. (1983), S. 168-183.

Kommunales Leasing - Probleme, Daten, Perspektiven, in: Der Gemeinderat, 25. Jg. (1982), Nr. 9, S. 10-13.

Betriebswirtschaftslehre öffentlicher Unternehmen und Verwaltungen -Ansätze und Probleme eines Bezugsrahmens einzelwirtschaftlicher Analyse und Gestaltung öffentlicher Leistungsprozesse, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, 4. Jg. (1981), S. 395-419.

Öffentliche Verwaltung und öffentliche Unternehmen als Gegenstand betriebswirtschaftlicher Forschung deutschsprachiger Universitäten, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, 4. Jg. (1981), S. 79-84.

Entwicklungstendenzen und Probleme der Kostenrechnung in öffentlichen Organisationen, in: Rühli, E./Thommen, J.-P. (Hrsg.), Unternehmensführung aus finanz- und bankwirtschaftlicher Sicht, Stuttgart 1980, S. 417-430.

Leistungsfähigkeit und Probleme des Transfers privatwirtschaftlicher Steuerungsinstrumente auf den öffentlichen Sektor aufgezeigt am Beispiel der Kostenrechnung, in: Bierfelder, W. (Hrsg.), Systemforschung und Neuerungsmanagement, Stuttgart 1980, S. 126-145.

Private Finanzierung öffentlicher Investitionen - Probleme und Leistungsfähigkeit neuerer Ansätze zur Entlastung kommunaler Haushalte, in: Weizsäcker, C.C. von (Hrsg.), Staat und Wirtschaft, Berlin 1979, S. 211-237.

Wissenschaftstheoretische Dimensionen der Forderung nach Praxisbezug, in: Wächter, H. (Hrsg.), Praxisbezug im wirtschaftswissenschaftlichen Studium, Trier 1978, S. 63-67.

Finanzierungspotential einer kostendeckenden Gebührenpolitik öffentlicher Einrichtungen aufgrund von Spielräumen bei der Kostenerfassung und -bewertung, in: Verwaltungsarchiv, Band 69 (1978), Heft 4, S. 361-376.

Outputorientierte Haushaltsplanung - Ansätze und Erfahrungen, in: Angewandte Planung, Band 1 (1977), Heft 3, S. 70-83 (gemeinsam mit K. Lüder).

Theoretische Konzepte zur Beurteilung der Effektivität von Organisationen, in: Management International Review, Vol. 17 (1977), Heft 3, S. 61-75 (gemeinsam mit C. Dobler).

Konzepte und Probleme der Erfassung organisatorischer Effektivität. Arbeitspapier Nr. 10 des Seminars für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Ordinariat für Planung und Organisation in der öffentlichen Verwaltung, Hamburg 1977 (gemeinsam mit C. Dobler).

Grundfunktionen von Unternehmungen und ihre Beeinflussung durch partizipative Organisationsstrukturen, in: Bartölke, K./Kappler, E./Laske, S./Nieder, P. (Hrsg.), Arbeitsqualität in Organisationen, Wiesbaden 1977, S. 231-244.

Sozialbilanzen - Ansätze gesellschaftsbezogener Rechnungslegung als Ausdruck einer erweiterten Umweltorientierung? in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 47. Jg. (1977), Heft 4, S. 183-202.

Externe Effekte unternehmerischer Aktivitäten als Problem der Betriebswirtschaftslehre. Arbeitspapier Nr. 7 des Seminars für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Ordinariat für Planung und Organisation in der öffentlichen Verwaltung, Hamburg 1975. In gekürzter Fassung zugleich abgedruckt als Externe Effekte unternehmerischer Aktivitäten, in: Die Unternehmung, 30. Jg. (1976), Heft 3, S. 225-243.

Entscheidungsprozesse in Organisationen, in: Türk, K. (Hrsg.), Organisation - Sozialwissenschaftliche Konzepte zur Erklärung organisatorischen Handelns, Hamburg 1975, S. 53-68.

Probleme und Grundelemente der Unternehmungsorganisation, in: Linnert, P. (Hrsg.), Handbuch der Organisation, Baden-Baden 1975, S. 71-89.

Standortwahl. Verfahren zur Planung betrieblicher und innerbetrieblicher Standorte, in: Jacob H. (Hrsg.), Industriebetriebslehre in programmierter Form, Band I, Wiesbaden 1972, S. 41-117. (Lüder, K. unter Mitarbeit von Budäus, D.).

Industriebetriebe und Industriezweige, in: Jacob, H. (Hrsg.), Industriebetriebslehre in programmierter Form, Band I, Wiesbaden 1972, S. 17-39; 2. überarbeitete und erweiterte Auflage 1983, S. 1-22; 3. völlig überarbeitete und erweiterte Auflage, Wiesbaden 1986, S. 1-22.

Betriebswirtschaftslehre und Wissenschaftstheorie. Ein Beitrag im Rahmen der Diskussion um die "Entscheidungsprozesse" von Kirsch, W., in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 42. Jg. (1972), Nr. 5, S. 373-375.


© Prof. Dr. Dr. h.c. Dietrich Budäus   |   Impressum